Über uns

Unser Unternehmensverbund

Der Verbund Sozialer Dienste (VSD) hat im Herbst 2016 seinen Verwaltungssitz in der Bürgermeister-Otto-Knapp-Straße 45 in Bohmte bezogen. Im renovierten „BIOS“-Fachwerkhaus kümmern sich bis zu 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um das Tagesgeschäft der gGmbHs, die unter dem Dach des VSD zusammengefasst worden sind.

Zum VSD zählen die gemeinnützigen GmbHs Charly’s Kinderparadies (untergliedert in Bad Essen, Bad Iburg, Dissen, Melle, Osnabrück und Sonnenwinkel), Dialog, Kinderhaus Wittlager Land und Verbund Sozialer Dienste. Die VSD Holding ist sozusagen das Dach für die einzelnen gGmbHs. Unter dem Menüpunkt "Organigramm" finden Sie eine grafische Darstellung.

Im Mittelpunkt steht nun die VSD Holding (Muttergesellschaft). Charly’s Kinderparadies e.V. und Kinderhaus Wittlager Land e.V. sind zu jeweils 50 % Anteilseigner (sogenannte „Förderkörperschaften“). Alle gGmbHs sind 100%ige Töchter des VSD.

Der Ursprung der Firmenhistorie geht auf den – damals noch – Kinderhaus Bad Essen e.V. (jetzt Kinderhaus Wittlager Land e.V.) im Jahr 1976 zurück. Seit 2004 besteht die Verbindung zu Charly’s Kinderparadies, dem ursprünglichen Betriebskindergarten der Charlottenburg Klinik.